Mein Portfolio

Am Beispiel 2020 kann ich einen kurzen Überblick bieten, welche Themen ich im Bereich People Fotografie bereits gemacht habe, bzw. meine Erfahrungen gesammelt habe. Darüber hinaus stehe ich auch für neue Themen zur Verfgung, denn das Handwerkszeug der Fotografie macht mich auch dazu Fit, neue Themen professionell abzuwickeln.

Ich betrachte mich ohnehin als Dienstleister und gehe auf individuelle Wünsche meiner Auftraggeber ein.

Portraits

 

 

Die klassische Portrait Fotografie wird sowohl Outdoor als auch Indoor umgesetzt.

Auch Portraits für den Businessbereich sowohl im Studio als auch direkt am Arbeitsplatz sind denkbar. 

Je nach Thema kann man diese auch in einem Studio machen. Dazu verwende ich sogenannte Mietstudios, wo man sich Stundenweise einmieten kann.

Natürlich kann man auch ein sogenanntes Home Shooting machen. Über entsprechendes Equipment verfüge ich, wie beispielsweise diverse Hintergründe, sogenannte Portys (Studioblitzköpfe mit Akkus), LED-Lampen und Reflektoren, diese kann ich überallhin mitnehmen.

Das rechte Foto wurde mit Dauerlicht in einem Raum fotografiert.

Das linke untere Bild ist ein klassisches Studioportrait mit Studioblitz und das rechte untere Foto wurde Outdoor mit Aufhellblitz fotografiert.

In der Portraitfotografie verwende ich sehr gerne auch Outdoor ein zusätzliches Licht (Blitz oder Dauerlicht) um eine möglichst ausgeglichene Ausleuchtung des Gesichts zu bekommen.

Natürlich wird auch das Spiel mit Licht/Schatten dabei berücksichtigt.



Hochzeiten

Für mich sind Hochzeiten zu fotografieren, eines der aufwändigsten Projekte in der Event-Fotografie. Diese Aufgabe mache ich am liebsten mit einem zweiten Fotografen. Damit hat man nicht nur eine 100%ige Ausfallsicherheit sondern man kann auch gleichzeitig aus verschiedenen Perspektiven fotografieren. Gerade bei einer Hochzeit ist es sehr wichtig den richtigen Moment festzuhalten.

Je nach Beauftragung kann auch der gesamte Ablauf der Hochzeit dokumentiert werden. 

Auch eine Kombination mit Studioaufnahmen ist denkbar. Wobei schöne Hochzeitsfotos des Paares auch Outdoor mit Blitzanlage möglich wäre.




Babybauch-Shooting

 

 

Viele Frauen freuen sich auf ihr Baby derartig, dass sie diese Freude auch bildlich festhalten lassen wollen. 

Babybauch-Shooting kann sowohl in einem Fotostudio als auch als Home-Shooting gemacht werden.

Ob angezogen oder im Sensualbereich, wenn die Frau ihren Bauch auch nackt fotografieren lassen möchte, liegt ganz im Ermessen der Beauftragung.

Auch ein Body-Painting am Bauch durch eine Visagistin wäre denkbar.

Anbei ein Beispiel mit einem sehr lieben Fotomodel.

Wie gut man bei den Fotos erkennen kann, wurden zuerst Aufnahmen mit verschiedenen Outfits gemacht, in denen man den Babybauch sehr gut erkennen kann. Bei dem Foto oben, wurde dann eine kleine Spielerei (das rosa Herz für das zu erwartende Mädchen) mit Photoshop eingefügt.

Dann wurde ein Outfit gewählt, bei dem man den Babybauch gut herzeigen konnte, ohne gleich nackt sich zu präsentieren.


Veranstaltungen

Ein weiterer großer Bereich der People Fotografie ist die Dokumentation von Veranstaltungen.

Das können unterschiedlichste Konzerte sein, Theatervorführungen, Festivals, Messen, Themenpartys, etc.

Dabei wird entsprechend dem Thema eher mit leichtem Equipment fotografiert, um beim Event nicht zu viel zu stören.

Dieses Genre habe ich auch beruflich oft praktiziert.

Hier einige Beispiele von Party´s mit bestimmten Mottos, wie beispielsweise "Maskiert" oder "FlowerPower".

Aber auch ein paar Beispiele von Konzerte als auch von der größten Eisenbahnmesse der Welt, der Innotrans, die alle 2 Jahre in Berlin statt findet.